ArtikelInterviewVideo

Die Jugendjury – ein richtiger Knochenjob

Beim DOK-Festival in Leipzig zeigen viele Regisseure ihre Filme zum ersten Mal . Sie sehen wie das Publikum reagiert und wie ihr Film ankommt. Doch es geht beim DOK-Festival nicht nur darum das Publikum zu überzeugen, sondern auch die Jury. Mehr als 70.000 € Preisgeld werden beim DOK vergeben und auch ein ganz besonderer Preis.

Der kommt jedoch nicht von einer Jury aus Fachleuten, sondern von einer Gruppe Jugendlicher. Die Jugendjury hat während des DOK-Festivals ordentlich zu tun: Filmvorführungen und Pressetermine stapeln sich. Und als wäre das noch nicht genug, bastelt die Jugendhury für ihren Preisträger eine richtig individuelle Trophäe.

Wer die Jugendjury ist und wie ihre Aufgaben aussehen, seht ihr in diesem Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.