ArtikelInterviewVideo

Zehn Jahre Festivaldirektor

56 Jahre DOK Leipzig – Claas Danielsen ist mittlerweile ein „alter Hase“ im Festivalgeschäft. Seit 10 Jahren fungiert der Dokumentarfilmemacher als Leiter des DOK-Filmfestivals. Ist man nach so vielen Jahren überhaupt noch aufgeregt? Die DOK Spotters haben nachgehakt und sich mit dem gebürtigen Hamburger über Eröffnungsreden, Festivalfilme und arbeitsbedingte Kinoabstinenz unterhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.